Die Suche ergab 56 Treffer

von Rincewind
07.06.2016, 17:44
Forum: REZENSIONEN
Thema: [REVIEW] Captain Beefheart - Bluejeans & Moonbeams (1974)
Antworten: 9
Zugriffe: 2245

Re: Captain Beefheart - Bluejeans & Moonbeams (1974)

Weitaus schlimmer fĂŒr mich war dann die Tatsache, dass ich durch diese schlechte Hörerfahrung lange Zeit auch nichts vom 73er Album wissen wollte. Das Ă€nderte sich erst, als ich die beiden Mallard Alben kennenlernte, also jene Gruppe, in der einige ehemalige Magic Band Mitglieder mit neuem SĂ€nger n...
von Rincewind
07.06.2016, 00:39
Forum: REZENSIONEN
Thema: [REVIEW] Captain Beefheart - Bluejeans & Moonbeams (1974)
Antworten: 9
Zugriffe: 2245

Re: Captain Beefheart - Bluejeans & Moonbeams (1974)

Weitaus schlimmer fĂŒr mich war dann die Tatsache, dass ich durch diese schlechte Hörerfahrung lange Zeit auch nichts vom 73er Album wissen wollte. Das Ă€nderte sich erst, als ich die beiden Mallard Alben kennenlernte, also jene Gruppe, in der einige ehemalige Magic Band Mitglieder mit neuem SĂ€nger n...
von Rincewind
20.03.2016, 14:41
Forum: BANDS / INTERPRETEN I
Thema: If
Antworten: 3
Zugriffe: 1451

Re: If

Hmm, Zzebra und Terry Smith hab ich zwar zum testen schon gefunden, bin aber noch nicht dazu gekommen. DafĂŒr hab ich mir die beiden Live-Aufnahmen gegönnt. Die British Radio Sessions 1970-72 (2013) ist dabei klangmĂ€ĂŸig vorne. Fibonacci's Number - More Live If (2010) hat schon leichtes Grundrauschen ...
von Rincewind
16.03.2016, 21:44
Forum: BANDS / INTERPRETEN B
Thema: [PORTRAIT] Blood, Sweat & Tears
Antworten: 0
Zugriffe: 1707

[PORTRAIT] Blood, Sweat & Tears

Zeit hier mal eine absolut unverzichtbare GrĂ¶ĂŸe des Brass-/Jazz-Rock anzusprechen. New York, wir schreiben das Jahr 1967. Al Kooper, Jim Fielder, Fred Lipsius, Randy Brecker, Jerry Weiss, Dick Halligan, Steve Katz, Howard Levy und Bobby Colomby grĂŒnden gemeinsam die Gruppe Blood, Sweat & Tears . Koo...
von Rincewind
08.03.2016, 21:11
Forum: BANDS / INTERPRETEN B
Thema: [PORTRAIT] Blues Project
Antworten: 2
Zugriffe: 1833

[PORTRAIT] Blues Project

Wir schreiben das Jahr 1964. Wir befinden uns in Greenwich Village. Elektra Records veröffentlicht einen Unplugged-Blues-Sampler mit Musikern aus der Nachbarschaft. Einer davon heißt Danny Kalb, welcher fĂŒr seine 2 Songs 75$ bekommt. Kurz darauf tauscht er seine Akkustische gegen eine E-Gitarre ein....
von Rincewind
08.03.2016, 20:01
Forum: BANDS / INTERPRETEN D
Thema: [PORTRAIT] Davis, Miles
Antworten: 11
Zugriffe: 2587

Re: [PORTRAIT] Davis, Miles

Also bei Free-Jazz versteht man das ja noch am ehesten. Bei der wilden Spielart kann man schon mal den Faden verlieren ;) Beim Bop, in welcher AusfĂŒhrung auch immer geht es aber, soweit ich das beurteilen kann, doch recht gesittet zu. Vielleicht sind es zum einen die Solo-Passagen, die bei den BlĂ€se...
von Rincewind
08.03.2016, 11:54
Forum: BANDS / INTERPRETEN S
Thema: [PORTRAIT] Seatrain
Antworten: 4
Zugriffe: 1725

[PORTRAIT] Seatrain

http://www.qpratools.com/gallery/0006/blues_project-planned_obsolescence-front.jpg 1969 wurde von einigen Ex-Mitgliedern des aufgelösten Blues Project die Band Sea Train gegrĂŒndet. Sie lebten zuerst in Marin County, Kalifornien bevor sie nach Marblehead, Massachusetts zogen. GrĂŒndungsmitglieder war...
von Rincewind
07.03.2016, 21:58
Forum: BANDS / INTERPRETEN D
Thema: [PORTRAIT] Davis, Miles
Antworten: 11
Zugriffe: 2587

Re: [PORTRAIT] Davis, Miles

Ich denke, diejenigen, welche großen Erfolg hatten, egal ob bei den Kritikern oder in kommerzieller Hinsicht, hatten schon auch ein HĂ€ndchen fĂŒrs Personal. Hab grad erst gesehen, dass mit Red Garland ein weiterer sehr geschĂ€tzter Pianist mit ihm zusammen musiziert hat. Auch Paul Chambers am Bass und...
von Rincewind
07.03.2016, 11:46
Forum: BANDS / INTERPRETEN L
Thema: Le Orme
Antworten: 4
Zugriffe: 1671

Re: Le Orme

Also Collage muss dann noch auf jeden Fall her, die anderen kannst du
ja sicher irgendwo mal Probehören. Es wird mit der Zeit einfach, wie
leider zu erwarten verwĂ€ssert, was aber im großen und ganzen bis
Florian noch OK ist. Es gibt zumindest keinen Totalausfall bis dahin.
von Rincewind
05.03.2016, 20:54
Forum: BANDS / INTERPRETEN D
Thema: [PORTRAIT] Davis, Miles
Antworten: 11
Zugriffe: 2587

Re: [PORTRAIT] Davis, Miles

Definitiv einer von denen, die lange genug gelebt haben und auch kreativ genug waren, um ein monströses Lebenswerk anzuhĂ€ufen. Noch heute kommen Live-Mitschnitte raus, auf die so mancher Fan sehnsĂŒchtig gewartet hat. Allerdings wird es dadurch wirklich sehr unĂŒbersichtlich und so manche Veröffentlic...
von Rincewind
03.03.2016, 21:49
Forum: BANDS / INTERPRETEN M
Thema: [PORTRAIT] Maneige
Antworten: 0
Zugriffe: 792

[PORTRAIT] Maneige

Kanada FĂŒr mich einfach ein wunderbares und sehr interessantes Land, ein relaxteres aber auch kĂ€lteres Amerika ;) Durch die Ureinwohner, britische und französische Kolonialisierung und die hohe Zuwanderung kommt es zu einer sprachlichen Vielfalt, wobei Englisch und Französisch ĂŒberwiegen und im gan...
von Rincewind
03.03.2016, 11:44
Forum: BANDS / INTERPRETEN L
Thema: Le Orme
Antworten: 4
Zugriffe: 1671

Le Orme

In Italien gab es viele interessante Gruppen, jedoch kristallisiert sich immer das gleiche Dreigestin heraus: Banco del Mutuo Soccorso, Premiata Forneria Marconi und Le Orme . PFM waren in vielen Sachen die Vorreiter. Sie hatten als erste Gruppe großen Erfolg im Ausland und schafften es in den USA u...
von Rincewind
03.03.2016, 11:39
Forum: BANDS / INTERPRETEN I
Thema: If
Antworten: 3
Zugriffe: 1451

If

Wohl einer der besch*****sten Bandnamen fĂŒr jede Suchmaschine ;) http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4b/If_Band_1970.JPG If wurde 1969 von John Mealing (Keyboards), Terry Smith (Gitarre), Jim Richardson (Bass), Dennis Elliot (Schlagzeug), Dick Morrissey (Saxofon,Querflöte), J. W. Hodkins...
von Rincewind
23.02.2016, 16:19
Forum: BANDS / INTERPRETEN R
Thema: [PORTRAIT] Return to Forever
Antworten: 3
Zugriffe: 2086

Re: [PORTRAIT] Return to Forever

Eine wunderbare Band und ein echtes Flagschiff des Jazz-Rock. Was die ganzen Leute aus dem Umfeld von Miles auf die Beine gestellt haben ist schon Wahnsinn. Weather Report, Mahavishnu Orchestra, die Solo-Werke der Leute und natĂŒrlich die ganzen kleinen Kollaborationen und von ihnen inspirierte Grupp...
von Rincewind
03.02.2016, 22:58
Forum: BANDS / INTERPRETEN F
Thema: The Fourth Way
Antworten: 2
Zugriffe: 1356

Re: The Fourth Way

Dachte schon die armen Jungs kennt wirklich keiner hier. Inzwischen hab ich auch etwas in
Michael White's Solo-Sachen reingehört, leider eher so Welt-Jazz, etwas zu sanft irgendwie.

Die Cover sind insgesamt nicht soo ihre StÀrke gewesen, schade eigentlich.
von Rincewind
21.01.2016, 22:56
Forum: BANDS / INTERPRETEN F
Thema: The Fourth Way
Antworten: 2
Zugriffe: 1356

The Fourth Way

http://images.wolfgangsvault.com/the-fourth-way/postcard/memorabilia/FD112-PC.jpg Der Vierte Weg bezeichnet ein von Georges I. Gurdjieff (1872–1949) begrĂŒndetes spirituelles System zur inneren Evolution des Menschen in seinem tĂ€glichen Leben. Der BegrĂŒnder spricht von einem Vierten Weg als Synthese...
von Rincewind
20.01.2016, 23:17
Forum: REZENSIONEN
Thema: [REVIEW] Kinski - Alpine Static (2005)
Antworten: 0
Zugriffe: 745

[REVIEW] Kinski - Alpine Static (2005)

Die Band Kinski stammt aus Seattle. Ihr Sound ist ĂŒber weite Strecken instrumental und kann auch dem Noise-Rock zugerechnet werden. HĂ€ufig werden sie mit Sonic Youth, Kyuss und Queens of the Stone Age, was ich nicht ganz nachvollziehen kann, Sonic Youth von den Klangexperimentan ja, aber der Rest :s...
von Rincewind
16.01.2016, 23:09
Forum: BANDS / INTERPRETEN B
Thema: [PORTRAIT] Bacamarte
Antworten: 0
Zugriffe: 880

[PORTRAIT] Bacamarte

Was progressive Rockmusik angeht waren in SĂŒdamerika die eher die Argentinier von der Hand Gottes gesegnet, als die Rivalen vom Zuckerhut. Auch Chile darf man hier nicht vernachlĂ€ssigen. http://www.visitriodejaneirobrasil.com/christ_modern_wonder_world.jpg Aber selbstverstĂ€ndlich gibt es auch ein pa...
von Rincewind
16.01.2016, 21:48
Forum: BANDS / INTERPRETEN A
Thema: [PORTRAIT] Amazing Blondel
Antworten: 0
Zugriffe: 844

[PORTRAIT] Amazing Blondel

Zeit eine hier zum Teil bekannte Folk Truppe vorzustellen. Die Musik von Amazing Blondel wird teilweise als Acoustic-Progressive-Folk, Psych-Folk oder Medieval-Folk-Rock bezeichnet, wobei es sich hier mehr um die Neuerfindung von Renaissance- Music handelt, wenn man das ganze schon so kleinlich eint...
von Rincewind
16.01.2016, 21:33
Forum: BANDS / INTERPRETEN A
Thema: [PORTRAIT] Aquelarre
Antworten: 0
Zugriffe: 813

[PORTRAIT] Aquelarre

Weiter gehts mit Argentinien, genauer gesagt mit Aquelarre , einer schönen, rockigen Truppe, welche von 1971 bis 1977 existierte. Nach der Auflösung von Almendra 1970 beschlossen Emilio del GĂŒercio (Bass) und Rodolfo GarcĂ­a (Drums) zusammen mit HĂ©ctor Starc (Gitarre) und Hugo GonzĂĄlez Neira (Keyboar...
von Rincewind
15.01.2016, 23:37
Forum: REZENSIONEN
Thema: [REVIEW] Ozark Mountain Daredevils - Same (1973)
Antworten: 8
Zugriffe: 2041

Re: Ozark Mountain Daredevils - Same (1973)

Ja, die 80er hatten natĂŒrlich auch ihre guten Momente, welche ich in Avant-Garde, Punk und Metal am meisten sehe.

Es gibt eine schöne Doku ĂŒber die Folk- und Country-Rock-Szene in LA in den 70er, in der sehr schön rauskommt,
wie das ganze ab Mitte der 70er abhob.
von Rincewind
15.01.2016, 22:29
Forum: REZENSIONEN
Thema: [REVIEW] Ozark Mountain Daredevils - Same (1973)
Antworten: 8
Zugriffe: 2041

Re: Ozark Mountain Daredevils - Same (1973)

Das Wort "eclectic" hab ich dieses Jahr erstmal gelesen und es trifft wohl sehr auf meinen Musikgeschmack zu. Die Band hat wirklich noch ein paar andere gute Scheiben hervorgebracht, mit Men From Earth hört fĂŒr mich aber das Universum der Band auf. Wie in dem Genre leider ĂŒblich wollte viele spĂ€test...
von Rincewind
15.01.2016, 18:02
Forum: REZENSIONEN
Thema: [REVIEW] Titus Groan - Same (1970)
Antworten: 0
Zugriffe: 900

[REVIEW] Titus Groan - Same (1970)

Die 4-köpfige UK-Band Titus Groan , deren Name inspiriert wurde duch Mervyn Peakes Gothic-Fantasy-Roman, nahm leider wiedermal nur ein Album auf, welches selbstbetitel war. Das Album wurde 1970 auf Dawn veröffentlicht. Im selben Jahr erschien auch eine Single mit 3 Songs (Open The Door Homer/ Woman ...
von Rincewind
14.01.2016, 23:51
Forum: BANDS / INTERPRETEN D
Thema: [PORTRAIT] Davis, Betty
Antworten: 4
Zugriffe: 1641

Re: Davis, Betty

Betty war schon was feines, fĂŒr Augen und Ohren. Ich hĂ€tte ihr auch wirklich den Erfolg gegönnt,
welchen ihr das prĂŒde Amerika dann eben verwehrt hat.
von Rincewind
14.01.2016, 23:14
Forum: REZENSIONEN
Thema: [REVIEW] Wishbone Ash - Same (1970)
Antworten: 0
Zugriffe: 886

[REVIEW] Wishbone Ash - Same (1970)

Wishbone Ash wurde im Oktober 1969 von Bassist Martin Turner und Schlagzeuger Steve Upton gegrĂŒndet. Als der Gitarrist, Matins Bruder Glenn, die Band verließ gab Manager Miles Copeland eine Anzeige auf um einen neuen zu finden und zusĂ€tzlich einen Tastenmann anzuheueren. Nach langer Suche konnte si...