Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

Antworten

Geiler HĂĽftschwung oder langweiliges Bauchfett ?

10
3
43%
9
0
Keine Stimmen
8
1
14%
7
1
14%
6
1
14%
5
1
14%
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 7

Benutzeravatar

Topic author
Monk
Beiträge: 612
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#1

Beitrag: # 71173Beitrag Monk
17.08.2019, 07:51

Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

Das von Bill Trader komponierte "(Now And Then There's) A Fool Such As I", 1952 erstmals als Single auf RCA Victor veröffentlicht von Hank 'The Singing Ranger' Snow, kam als Single des King 1959 heraus. Das war eigentlich reine Geschäftemacherei seitens seines Labels, denn Elvis befand sich 1959 im Militärdienst und war vom Aufnahmestudio das ganze Jahr über komplett absorbiert. Die Aufnahme von Elvis Presley wurde mit Platin ausgezeichnet. Ursprünglich als B-Seite für dessen Single "I Need Your Love Tonight " veröffentlicht, erreichte es als A-Seite Single Platz 1 in Grossbritannien, in den USA kam die Single auf Platz 2. Der Titel wurde am 10. Juni 1958 im RCA Studio B in Nashville aufgenommen, während Presley von der Army beurlaubt war. Gitarre spielten Hank Garland, Chet Atkins und Elvis Presley, Bob Moore spielte den Bass und DJ Fontana und Buddy Harman das Schlagzeug. Klavier spielte der damals sehr populäre Floyd Cramer und wie immer sangen die legendären Jordanaires die Chorstimmen, mit der prägnanten Bass-Stimme von Ray Walker.

Elvis war das Erste, was ich in meinem Elternhaus bewusst aufsog und mich in den Bann zog. Meine Mama war ein riesiger Elvis-Fan und hörte zu der Zeit vor allem amerikanische Rock'n'Roll Künstler, aber auch Pop-affine Sachen wie etwa Cfliff Richard oder die Everly Brothers. Die frühen Beatles plärrten ebenfalls vom elterlichen Plattenspieler, sodass ich schon früh infisziert wurde. Bewusst geliebt habe ich vermutlich dann aber erst das Sir Douglas Quintet, bevor dann die ganzen Beat Club Sachen kamen. Der Beat Club lief immer bei uns zuhause. Heute wäre meine Mama 90 geworden und ich habe daher ein Stück von Elvis gewählt, das 1959, also in meinem Geburtsjahr erschienen ist. Dass Elvis wie ich am 8. Januar Geburtstag hatte, nehmen wir einfach mal als Zufall, ebenso wie den heutigen Geburtstag meiner Mama, der fast auf den Tag genau, am 16. August 1977, starb.

Der Song "(Now And Then There's) A Fool Such As I" lief damals bei uns zuhause recht oft, weshalb ich eigentlich davon ausgehe, dass das einer ihrer Lieblingstitel des King war. Mir gefällt der Song aber bis heute ebenso gut, und interessanterweise sind es heute wie damals auch gar nicht mal die Rock'n'Roll Titel, die Elvis populär machten, welche mir am besten gefielen/gefallen, sondern eher die Titel, die in Richtung American Pop gingen, wie etwa "It's Now Or Never", "Good Luck Charm", "Stuck On You", "Little Sister", "His Latest Flame" und das wundervolle "Can't Help Falling In Love".



Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15986
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5903 Mal
Danksagung erhalten: 2968 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#2

Beitrag: # 71182Beitrag Vertigo
17.08.2019, 12:27

Ich werd dann alle Lupensongs mal nachholen, wenn mit meinenem Kopf dann alles normal läuft. Bin ja mal gespannt, mit Elvis hab ich mich noch nie beschäftigt
"Doing Nothing Often Leads To The Very Best Something"
"Sometimes If I'm Going Somewhere And I Wait, Somewhere Comes To Me"
"People Say Nothing Is Impossible. But I Do Nothing Every Day"

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Topic author
Monk
Beiträge: 612
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#3

Beitrag: # 71188Beitrag Monk
17.08.2019, 15:25

@JĂĽrgen:

Du musst es einfach richtig aufrollen dann, zum Beispiel über den Weg der Beatles, die Du ja liebst. Denn: Die Beatles starteten als Rock'n'Roll-Band. Ihre grösste Bewunderung galt der Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley. Die zweite Rock'n'Roll-Legende, welche die Beatles inspirierte und beeinflusste, war Chuck Berry. Die Beatles hatten zu Beginn ihrer Karriere Songs von diesen beiden Musikern gecovert, wie Chuck's "Rock and Roll Music", Elvis' "That's All Right, Mama" usw. Aber ich denke, der Typ, der die Beatles am meisten beeinflusst hat, war Elvis, denn John Lennon selbst sagte einmal: "Nichts hat mich wirklich berührt, bis ich Elvis hörte. Wenn es Elvis nicht gegeben hätte, hätte es auch nicht die Beatles gegeben". Der Kontext von John Lennon's Kommentaren zu Elvis Presley war, dass Elvis der einzige weisse amerikanische Musiker gewesen sei, von dem Lennon glaubte, dass er ihn beeinflusste. Er sagte, dass er darüber hinaus stark von amerikanischem Pop und Rock'n'Roll beeinflusst wurde, aber nur von schwarzen Musikern und Sängern.

Allerdings gab es viele Musikkritiker und Experten, die der Meinung waren, dass auch der sogenannte 'fünfte Beatle' ein grosser Einfluss war, nämlich ihr Produzent und Arrangeur George Martin. Er war zweifellos ebenfalls ein Einflussfaktor, und ein prägender dazu. Er besass bereits einen erfolgreichen Background im Geschäft mit Klassik- und Novelty-Platten und die Beatles profitierten von seiner experimentellen Einstellung und seinen Fähigkeiten als Arrangeur. Das später so legendäre Streicher-Arrangement in "Eleanor Rigby" etwa , der clevere Mix bei "Strawberry Fields Forever" und der orchestrale Höhepunkt von "A Day In The Life" sind Beispiele von Martin's hochqualifizierter Arbeit.

Wenn Du Dich mal ranmachen willst an den Elvis, wirst einen in sich hoffnungslos zerrissenen Musiker entdecken, der sich manipulieren liess und sich für jeden noch so peinlichen Mist einspannen liess - ich nenne als Stichwort da bloss Filme und/oder Filmmusik. Auf gleichbleibend hohem Niveau war indes immer sein Gesang. Er hatte einfach eine unglaubliche Stimme, die bis heute einzigartig geblieben ist. Tendenziell könnte Dir allerdings dann seine Phase nach 1969 gefallen, als er zu seinem grossen und märchenhaft erfolgreichen Comeback ansetzte, das schliesslich in "Aloha From Hawaii via Satellite" - einer TV-Show - gipfelte, die weltweit in alle Haushaltungen übertragen wurde (auch meine Eltern, meine Schwester und ich klebten am 14. Januar 1973 förmlich am Fernsehgerät - ich glaub, da wollte ich schon Rocksänger werden). Diese letzte Phase des King brachte vor allem tolle Live-Alben hervor, etwa "From Elvis In Memphis" (1969), "On Stage" (1970) oder "Elvis In Person" (1970). Auch seine späten Singls wurden grosse Hits und sind bis heute unvergessene Evergreens, etwa "Suspicious Minds", "The Wonder Of You" und besonders "In The Ghetto".

Wahnsinn: Elvis gab für seine ersten beiden Aufnahmen in einem Tonstudio 4 Dollar aus: Zwei Songs, die er als Schellackplatte seiner Mutter zum Geburtstag schenkte erhielt er dafür. Beide Songs, "My Happiness" und "That's When Your Heartache Begins", spielte er live im Studio ein und erhielt ein Acetat davon. Da die Presleys zuhause nicht einmal einen Plattenspieler besassen, musste die Familie das Acetat bei der Nachbarin anhören: Lorisa Hilburn durfte dieses Acetat später behalten und hat es später bei einer Auktion für 300'000 Dollar verkauft. Auf den hohen Verkaufspreis angesprochen meinte sie nur lapidar, sie sei mit dem Erlös zufrieden.

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2852
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3592 Mal
Danksagung erhalten: 1272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#4

Beitrag: # 71193Beitrag Forever Old
17.08.2019, 16:28

Heimspiel (fĂĽr mich) ! :yahoo:

Klare 10 Punkte fĂĽr den guten, ollen Elvis !
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12040
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3533 Mal
Danksagung erhalten: 2381 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#5

Beitrag: # 71198Beitrag nixe
17.08.2019, 18:00

Elvis war, genauso wie the Beatles, ein Erneuerer des Pop. Das kann man beiden nicht absprechen. Soweit, so gut.
Meine Schwester wurde zum einjahrigen TodesTag von Elvis zum Elvis Fan, ein bissel spät.
Jeden Tag nach der Schule liefen die Elvis Tonbänder. Die sie von den Filmen aufnahm, also SchmuseElvis! Das war für mich eine schwere Zeit.
OK, mittlerweile habe ich mich davon erholt & kann ihn mir gelegentlich mal wieder anhören, bzw. ansehen (voriges Jahr auf TV).
Als dieser Song aufgenommen wurde, war meines Erachtens seine groĂźe Zeit vorbei, wenn auch mit eben diesen SchmuseFilmmchen seine kommerzielle Zeit noch vor sich hatte?
Dieser Song war wohl schon ein VorGeschmack auf das, was da noch kommen sollte? Hier vermisse ich schon die Power des Rock 'n' Roll; 6 Punkte
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 3555
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 1040 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#6

Beitrag: # 71199Beitrag Oracle
17.08.2019, 18:01

Von Elvis habe ich nur die Live in Memphis, die mir recht gut gefällt.
Im Prinzip läuft die aber auch sehr selten, keine Ahnung warum.
Jedenfalls ist Elvis bei mir Baustelle.
Was ich auch noch hatte war Elvis 56 oder so.
War auch nicht ĂĽbel aber den richtigen Kick hat es noch nicht gegeben.
Als kleiner Junge bin ich mal in ein riesiges Fass "Big Generator" gefallen.
Seit dem sind meine Ohren irgendwie verklebt fĂĽr solche Musik. :biggrinn:

7 Pkt.

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2852
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3592 Mal
Danksagung erhalten: 1272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#7

Beitrag: # 71222Beitrag Forever Old
18.08.2019, 13:00

Nur so eine Randbemerkung : Bei mir stehen 38 CDs vom ollen Elvis ! :yahoo:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12040
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3533 Mal
Danksagung erhalten: 2381 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#8

Beitrag: # 71224Beitrag nixe
18.08.2019, 15:02

Forever Old hat geschrieben: ↑
18.08.2019, 13:00
Nur so eine Randbemerkung : Bei mir stehen 38 CDs vom ollen Elvis ! :yahoo:
Bist Du damit komplett, oder fehlt noch was?
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Topic author
Monk
Beiträge: 612
Registriert: 18.07.2019, 08:51
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#9

Beitrag: # 71225Beitrag Monk
18.08.2019, 16:02

nixe hat geschrieben: ↑
18.08.2019, 15:02
Forever Old hat geschrieben: ↑
18.08.2019, 13:00
Nur so eine Randbemerkung : Bei mir stehen 38 CDs vom ollen Elvis ! :yahoo:
Bist Du damit komplett, oder fehlt noch was?
Damit hat Reinerle nur grad so das Allernötigste vom King... boys_lol

Benutzeravatar

nixe
Beiträge: 12040
Registriert: 15.06.2017, 15:42
Wohnort: am Rande von NDS
Hat sich bedankt: 3533 Mal
Danksagung erhalten: 2381 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#10

Beitrag: # 71231Beitrag nixe
18.08.2019, 18:16

Monk hat geschrieben: ↑
18.08.2019, 16:02
nixe hat geschrieben: ↑
18.08.2019, 15:02
Forever Old hat geschrieben: ↑
18.08.2019, 13:00
Nur so eine Randbemerkung : Bei mir stehen 38 CDs vom ollen Elvis ! :yahoo:
Bist Du damit komplett, oder fehlt noch was?
Damit hat Reinerle nur grad so das Allernötigste vom King... boys_lol
Als ich mal danach gecheckt hatte, fand ich eine ganze Menge LPs, mit fast identischen Songs & es waren, glaube ich, keine Best ofs. Desterwegen die Frage, wieviele er wirklich rausgebracht hat?
https://de.wikipedia.org/wiki/Elvis_Presley
https://de.wikipedia.org/wiki/Elvis_Presley/Diskografie
Musik hat die Fähigkeit uns geistig, körperlich & emotional zu beeinflussen!

!!!I like Prog!!!

!!!Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!!!

TschĂĽĂź
nixe

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 2852
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Hat sich bedankt: 3592 Mal
Danksagung erhalten: 1272 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#11

Beitrag: # 71233Beitrag Forever Old
18.08.2019, 19:42

Monk hat geschrieben: ↑
18.08.2019, 16:02
nixe hat geschrieben: ↑
18.08.2019, 15:02
Forever Old hat geschrieben: ↑
18.08.2019, 13:00
Nur so eine Randbemerkung : Bei mir stehen 38 CDs vom ollen Elvis ! :yahoo:
Bist Du damit komplett, oder fehlt noch was?
Damit hat Reinerle nur grad so das Allernötigste vom King... boys_lol
Das stimmt leider. Halt gerade mal so das Wichtigste und Nötigste - aber alles ganz fein anzuhören ! :rainbow:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 15955
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: King Ludwig Country
Hat sich bedankt: 3771 Mal
Danksagung erhalten: 3925 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#12

Beitrag: # 71241Beitrag AusDemWegIchBinArzt
18.08.2019, 23:26

Hmmm….nichts gegen klassischen Rock´n´Roll, aber mit rotten old Elvis konnte ich (im Gegensatz zu Chuck Berry oder Jerry Lee Lewis, etc.) wirklich noch nie was anfangen und ich hab daher auch nie Lust dazu verspürt, mich weitergehend mit ihm zu beschäftigen. 5 Punkte aus musikhistorischen Gründen gebe ich aber trotzdem. ;)
Wenn Musik Bilder erzeugen und den Hörer mit auf eine Reise nehmen kann, hat sie eine ihrer edelsten Aufgaben erfüllt.



I think I spider - that pulls me the shoes out !!!

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15986
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5903 Mal
Danksagung erhalten: 2968 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#13

Beitrag: # 71289Beitrag Vertigo
20.08.2019, 12:10

@Mäse: Danke für das ausführliche Plädoyer für Elvis, aber die Tür war für ihn ja gar nicht zu, ich hatte mich einfach noch nie näher mit ihm beschäftigt. Mit 50er Jahre Musik allerdings schon, auf sowas steh ich auch sehr, wie auch auf die Filme aus der Zeit.

Der Song hier ist schön, aber ich hab das Gefühl, es gibt von Elvis Stücke die mich mehr packen werden. Einiges kenn ich natürlich auch, hab mir auch einiges auf meinen 5-CD Sampler mit 50er/frühe 60er Sachen draufgepackt von ihm.

"A Fool Such As I" würde mich auf nem Sampler ganz sicherlich nicht stören, eine angenehme Nummer, die eher in den Pop als den Rock & Roll geht, aber das macht ja nix. Elvis war eben nicht nur der Rock & Roller, als den ihn die Leute immer festlegen wollen. 8 Punkte sind da drin, mit mal wieder angestachelter Neugier was mir von der Hüfte des Herrn noch alles gefallen könnte.
"Doing Nothing Often Leads To The Very Best Something"
"Sometimes If I'm Going Somewhere And I Wait, Somewhere Comes To Me"
"People Say Nothing Is Impossible. But I Do Nothing Every Day"

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 6014
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 2154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#14

Beitrag: # 71296Beitrag Vinyl
20.08.2019, 12:39

Ich mag Elvis sehr auch wenn ich kein Kenner bin. Unvergessen wird mir sein Todestag (mein zehnter Geburtstag) der 16.08.1977 sein. Ein Kumpel von mir (2 Jahre älter) war großer Elvis-Fan und als er die Nachricht vom Tod Elvis´erhielt, da brach für ihn eine Welt zusammen und zeigte er mir seinen Schatz ein Fotoalbum mit lauter Zeitungsausschnitten von Elvis. Das hatte er Jahre zuvor schon mit seinem Vater zusammengestellt. Vor 6 Wochen traf ich Uwe und fragte ihn ob er das Album noch habe und er war ganz verdutzt, dass ich das noch wußte und er versicherte mir, dass die Sammlung noch viel umfangreicher wurde.

Dieses StĂĽck war mir nicht im Ohr, aber ich mag es wenn bei ihm so locker geswingt wird. Da sticht seine unglaubliche Stimme noch mehr heraus. FĂĽr Elvis kann es bei mir wohl auch nur die volle Punktzahl geben.

Benutzeravatar

Vertigo
Beiträge: 15986
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: MĂĽnchen
Hat sich bedankt: 5903 Mal
Danksagung erhalten: 2968 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elvis Presley - (Now And Then There's) A Fool Such As I (1959)

#15

Beitrag: # 71300Beitrag Vertigo
20.08.2019, 12:57

Vinyl hat geschrieben: ↑
20.08.2019, 12:39
Ich mag Elvis sehr auch wenn ich kein Kenner bin. Unvergessen wird mir sein Todestag (mein zehnter Geburtstag) der 16.08.1977 sein. Ein Kumpel von mir (2 Jahre älter) war großer Elvis-Fan und als er die Nachricht vom Tod Elvis´erhielt, da brach für ihn eine Welt zusammen und zeigte er mir seinen Schatz ein Fotoalbum mit lauter Zeitungsausschnitten von Elvis. Das hatte er Jahre zuvor schon mit seinem Vater zusammengestellt. Vor 6 Wochen traf ich Uwe und fragte ihn ob er das Album noch habe und er war ganz verdutzt, dass ich das noch wußte und er versicherte mir, dass die Sammlung noch viel umfangreicher wurde.

Dieses StĂĽck war mir nicht im Ohr, aber ich mag es wenn bei ihm so locker geswingt wird. Da sticht seine unglaubliche Stimme noch mehr heraus. FĂĽr Elvis kann es bei mir wohl auch nur die volle Punktzahl geben.
Ich weiß seltsamerweise auch noch wo ich da war an Elvis' Todestag: Wir waren in Urlaub in Österreich, Mörbisch am Neusiedler See. Und da stiegen wir grade vor dem Hotel ins Auto, Vater machte das Radio an und da kam die Nachricht von Elvis' Tod. Meine Mutter machte noch ne Bemerkung, dass sie sowas schon befürchtet hatte, weil er ja immer ungesunder aussah (sie war informiert, sie las die Klatschblätter :mrgreen: ).

Warum sich mir das so eingeprägt hatte, das kann ich dir nicht sagen. Aber bis heute ist diese Szene da in meinem Kopf
"Doing Nothing Often Leads To The Very Best Something"
"Sometimes If I'm Going Somewhere And I Wait, Somewhere Comes To Me"
"People Say Nothing Is Impossible. But I Do Nothing Every Day"

Die Liste der Besonderen (wird fortgesetzt):

- David Lynch
- Christian Vander
- Tom Waits

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag