Thin Lizzy - Kill

Antworten

eine unbekannte Lizzy die euch gefällt?

10
3
60%
9
1
20%
8
0
Keine Stimmen
7
1
20%
6
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
1
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 22981
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 680 times
Been thanked: 543 times
Kontaktdaten:

Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92388Beitrag Vertigo
30.04.2021, 10:30

Anfang der 80er war Phil Lynott mal kurz im Boogie-Rock Rhythmus. Nach Billy Bremner's "Trouble Boys", welches 1981 erschien, spielte die Lizzy Anfang 1982 im Snowy White Line-Up nochmal so eine schöne Boogie/Rock and Roll Nummer ein, diesmal aber von Meister Lynott selber geschrieben.

Mir machen ja schon die "Trouble Boys" mächtig Spaß, schon die Single hatte ich damals, da ist mir dieses "Kill" hier natürlich sehr willkommen. Leider wurde das weder eine Single noch landete es auf irgendnem Album. Jetzt auf den Raritäten CDs der "Rock Legends" Box wurde es das erstemal offiziell veröffentlicht.

Gute Laune Musik am Morgen. Auch wenn der Text das eher gegenbürstet, aber sowas mag ich

Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21848
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 392 times
Been thanked: 624 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92389Beitrag AusDemWegIchBinArzt
30.04.2021, 16:58

Erinnert mich ein wenig an "Baby Drives Me Crazy", wobei sich solche Boogie-Nummern ja immer irgendwie etwas ähneln. Ist aber auch wurscht, mir gefällts natürlich trotzdem. Irgendwie ist das Stück auch typisch für die stilistische Vielseitigkeit, die Thin Lizzy eigentlich immer ausgemacht hat. Der Song ist so gut, dass er auch locker auf einem regulären Lizzy-Album hätte verwendet werden können (abgesehen von "Thunder And Lightning", da hätte er vom Feeling nicht richtig gepaßt). Gewinnt keinen Originalitätspreis, aber macht definitiv Spaß - das sind solide 9 Punkte. 8-)

Benutzeravatar

Forever Old
Beiträge: 3892
Registriert: 19.05.2017, 17:16
Wohnort: Charles Rest
Has thanked: 458 times
Been thanked: 144 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92391Beitrag Forever Old
30.04.2021, 17:13

BOAH, das geht ab wie Sau awwer aah.

Gute Laune Musik, indeed I do good bye (James Joyce), volle Lotte (Rodgau Monotones), Boogie forever.
Zwar wird der hemmungslose Abgeh-Boogie nicht neu erfunden - aber wie sollte das auch gehen?!?! So, wie es ist, isses gut. Sehr gut sogar.

Macht 10 Punkte für´n scharfen 12-bis 50-Takter. :rainbow:
Music Is The Healing Force Of The Universe (Albert Ayler)

Benutzeravatar

Oracle
Administrator
Beiträge: 5817
Registriert: 13.05.2017, 11:13
Wohnort: Free City
Has thanked: 194 times
Been thanked: 195 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92423Beitrag Oracle
01.05.2021, 11:25

Ein Stück, geradeaus und ungekünstelt, das hat was.
Jeder Schliff und Sound-Ballast würde stören.
Dennoch finde ich, dass sich der Song zu lange zieht, das wird mir schnell zur Leier.
Ich würde Fogaht bevorzugen, die holen mehr aus dem Genre "Boogierock"
7 Pkt.

Benutzeravatar

Vinyl
Beiträge: 8081
Registriert: 14.05.2017, 20:37
Wohnort: bei Stuttgart
Has thanked: 113 times
Been thanked: 241 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92466Beitrag Vinyl
02.05.2021, 12:12

Wow, Danke für diese Rarität. Das geht gut ab und gefällt mir. Lizzy sind einfach
was besonderes.

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21848
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 392 times
Been thanked: 624 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92761Beitrag AusDemWegIchBinArzt
11.05.2021, 18:55

Soweit ich inzwischen weiss, hat Rick Parfitt "Kill" co-komponiert....was den Quo-Vibe erklären würde...

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 22981
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 680 times
Been thanked: 543 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92765Beitrag Vertigo
12.05.2021, 08:31

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 11.05.2021, 18:55 Soweit ich inzwischen weiss, hat Rick Parfitt "Kill" co-komponiert....was den Quo-Vibe erklären würde...
is in der Box nix vermerkt
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21848
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 392 times
Been thanked: 624 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92766Beitrag AusDemWegIchBinArzt
12.05.2021, 08:43

Vertigo hat geschrieben: 12.05.2021, 08:31
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 11.05.2021, 18:55 Soweit ich inzwischen weiss, hat Rick Parfitt "Kill" co-komponiert....was den Quo-Vibe erklären würde...
is in der Box nix vermerkt
Ich bin kürzlich über ein Review zu der Box gestolpert und dort war das so angegeben. Steht im "Good Times" 1/2021 (mit Ozzy auf dem Heftcover).

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 22981
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 680 times
Been thanked: 543 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92769Beitrag Vertigo
12.05.2021, 10:12

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 12.05.2021, 08:43
Vertigo hat geschrieben: 12.05.2021, 08:31
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 11.05.2021, 18:55 Soweit ich inzwischen weiss, hat Rick Parfitt "Kill" co-komponiert....was den Quo-Vibe erklären würde...
is in der Box nix vermerkt
Ich bin kürzlich über ein Review zu der Box gestolpert und dort war das so angegeben. Steht im "Good Times" 1/2021 (mit Ozzy auf dem Heftcover).
Wie gesagt, in der Box selber steht nix und da sollte es ja bei den Copyrights zum Song stehen. Halte ich von daher für ein Gerücht
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar

AusDemWegIchBinArzt
Administrator
Beiträge: 21848
Registriert: 14.05.2017, 09:06
Wohnort: Im bayrischen Exil
Has thanked: 392 times
Been thanked: 624 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92771Beitrag AusDemWegIchBinArzt
12.05.2021, 10:33

Vertigo hat geschrieben: 12.05.2021, 10:12
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 12.05.2021, 08:43
Vertigo hat geschrieben: 12.05.2021, 08:31

is in der Box nix vermerkt
Ich bin kürzlich über ein Review zu der Box gestolpert und dort war das so angegeben. Steht im "Good Times" 1/2021 (mit Ozzy auf dem Heftcover).
Wie gesagt, in der Box selber steht nix und da sollte es ja bei den Copyrights zum Song stehen. Halte ich von daher für ein Gerücht
Warum sollten sie in einer an sich seriösen Zeitschrift falsche Informationen verbreiten?

Benutzeravatar

Topic author
Vertigo
Administrator
Beiträge: 22981
Registriert: 18.05.2017, 11:24
Wohnort: München
Has thanked: 680 times
Been thanked: 543 times
Kontaktdaten:

Re: Thin Lizzy - Kill

Beitrag: # 92772Beitrag Vertigo
12.05.2021, 10:40

AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 12.05.2021, 10:33
Vertigo hat geschrieben: 12.05.2021, 10:12
AusDemWegIchBinArzt hat geschrieben: 12.05.2021, 08:43

Ich bin kürzlich über ein Review zu der Box gestolpert und dort war das so angegeben. Steht im "Good Times" 1/2021 (mit Ozzy auf dem Heftcover).
Wie gesagt, in der Box selber steht nix und da sollte es ja bei den Copyrights zum Song stehen. Halte ich von daher für ein Gerücht
Warum sollten sie in einer an sich seriösen Zeitschrift falsche Informationen verbreiten?
Weil sie falsche Informationen haben? Außerdem ist das mit dem "seriös" und Zeitschrift so ne Sache. Kaum ein Magazin recherchiert heute wirklich noch. Also wenn sie von irgendwoher diese Info bekommen haben, nehmen sie sie, ohne zu überprüfen, so läuft Journalismus heute, ob in der Politik, Sport, Musik oder anderen Bereichen
Ich glaube jedem der die Wahrheit sucht
Ich glaube keinem der sie gefunden hat
(Kurt Tucholsky)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag